Einkauf frei Waldstraße

Tradition auf neustem Stand

Der Holzeinkauf frei Waldstraßte findet bei ante in Kooperation mit den Waldbesitzern, Forstämtern und Förstern statt. Unsere Mitarbeiter im Außendienst sind schnell vor Ort und stehen in engem Kontakt zu den Verkäufern und Fuhrunternehmen.

Unsere Logistikzentrale arbeitet mit modernster EDV. Über unsere Mitarbeit in Pilotprojekten zur Datenübertragung und Holzlogistik mit dem renommierten Frauenhofer Institut profitieren Sie direkt von der schnellen und prozesssicheren Holzabfuhr.

» Download Broschüre Holzeinkauf (PDF)

Holzeinkauf frei Waldstraße
Holzeinkauf frei Waldstraße
Holzeinkauf frei Waldstraße
Rundholz-Einkauf

Ihre Vorteile im Überblick

  • Wir sind ein vollintegriertes Sägewerk. Wahlweise verarbeiten wir Starkholz, Langholz, Kurzholz und Zaunholz
  • Wir machen aus allen Güteklassen das Beste – Von B/C bis zur Güteklasse D stellen wir, teils röntgenunterstützt, aus jedem Ihrer Stämme das bestmögliche Holzprodukt her
  • Kooperative und individuelle Zusammenarbeit mit Forstamt, Förstern und Waldbesitzern
  • Holzabnahme vor Ort gemeinsam mit Forstamt, Förster oder Waldbesitzer durch unsere forstlich ausgebildeten Mitarbeiter
  • Übernahme anfallender Laubholzsortimente
  • Schnelle Abfuhr. Wir garantierten die Holzabfuhr innerhalb von 14 Tagen nach der Abnahme
  • Die Werksvermessung erfolgt auf geeichten und forstlich sortierüberprüften Rundholzsortieranlagen
  • Einkauf im Waldmaß nach Vereinbarung
  • Zu Ihrem Vorteil: Moderne EDV-Strukturen und Abrechnungsübersichten
  • Mitarbeit in Pilotprojekten zur Optimierung des Informationsaustausches der Wald-Werk-Kette, der Logistik und der bestandschonenden Waldpflege

Kontakt Produktseite

Ihre Anfrage
nach oben